Halle 6, Dachauer Straße 112 80636 München
19. - 22. Juli 2019
contact@identities-zip.com

Projekte

Abschlussausstellung Kunst und Multimedia 2019

Ferdinand Domes

Seeing Sound

SEEING SOUND ist eine interaktive Videoinstallation und befasst sich mit der visuellen und künstlerischen Darstellung von Tönen. Durch Audioschwingungen werden Grafiken und Animationen generiert, die gleichzeitig mit elektronischen Soundscapes zu einer Sound-Art-Installation verschwimmen. Die hierdurch erzeugten Visuals werden auf zu Oszilloskopen umgebauten Röhrenfernsehern dargestellt. Der Fokus liegt dabei auf der Tatsache, dass Töne sich selbst bildlich darstellen lassen und sich fast jegliche grafische Animation und Form aus ihnen erzeugen lässt. Der Betrachter hat zudem die Möglichkeit die Visuals selber zu gestalten und zu beeinflussen.